.

Zahlungsbedingungen, Storno

Zahlungsbedingungen

Das Kursentgelt pro TeilnehmerIn beträgt 45,00 Euro inkl. Lehrgangsunterlagen, Mindestpauschale von 450,00 Euro pro Workshop. Es wird keine Mehrwertsteuer in Rechnung gestellt.

Nach der Anmeldung und Terminplanung erhalten Sie von uns eine Buchungsbestätigung. Schicken Sie diese Bestätigung unterschrieben innerhalb von 10 Tagen per E-Mail, Fax oder Post an die SCHULDNERHILFE OÖ. Erst dann gilt die Buchung als fixiert und ist damit verbindlich.

Nach durchgeführtem Workshop erfolgt Rechnungslegung per Post.

Stornobedingungen

Bis 14 Tage vor Beginn des Finanzworkshops fällt keine Stornogebühr an. Bei einer Abmeldung bis eine Woche vor Beginn des Finanzworkshops werden 50 % der jeweiligen Teilnahmegebühr verrechnet. Bei einer Abmeldung innerhalb der letzten Woche vor Beginn des Finanzworkshops werden 100 % der Teilnahmegebühr verrechnet, sofern nicht ErsatzteilnehmerInnen nominiert werden und teilnehmen.

Die SCHULDNERHILFE OÖ behält sich vor, einen Finanzworkshop abzusagen (z.B. bei Krankheit der TrainerInnen) und im Gegenzug dafür einen Ersatztermin anzubieten.